Absodan

Die Absodan-Produkte basieren auf Moler. Dank eines ausgefeilten thermischen Verfahrens (Kalzinierung) bleibt das Granulat auch bei voller Sättigung hart.

 

Absodan wirkt schnell, ist sicher in der Anwendung und kann auf festen Oberflächen alle Arten von Flüssigkeiten aufnehmen. Die absorbierte Flüssigkeit wird in der porösen Struktur eingekapselt.


Mit Ausnahme von Flusssäure (HF aq) ist Absodan gegenüber sämtlichen Flüssigkeiten chemisch inert. Das heißt, dass Absodan nicht mit der absorbierten Flüssigkeit reagiert und deswegen als Universalbinder für nahezu alle Arten von Flüssigkeiten geeignet ist: Öle, Säuren, Basen, wässrige und organische Lösungen.


Die Absodan-Produkte sind sorgfältig ausgewählt und nach strengsten Qualitätsanforderungen hergestellt. Sie entsprechen allen gültigen Richtlinien und sind europaweit von mehreren renommierten Prüfinstituten geprüft und zugelassen.


Absodan ist nicht brennbar, da es kein organisches Material enthält. Wird das Granulat in großen Mengen eingesetzt, wirkt es sogar brandhemmend.


Absodan kann vorbeugend und im Schadensfall verwendet werden. Es lässt sich leicht ausstreuen und wieder auffegen.